Video - Wechseljahre und Kinderwunsch

in der gynäkologischen Gemeinschaftspraxis am Bundesplatz

Kinderwunsch und Hormonprobleme

Ich bin ein Spielball meiner Hormone - dieser Satz aus einem Cartoon hat mich als Studentin motiviert, mich intensiv mit den Hormonen in der Frauenheilkunde zu beschäftigen. Hormone sind das bestimmende Element in den Zyklen eines Frauenlebens. Sie bestimmen die psychischen und körperlichen Veränderungen in der Pubertät, unseren Menstruationszyklus, die Fruchtbarkeit und das Einsetzen der Wechseljahre.

Ich als Gynäkologin bin die Hausärztin der Frau. Ich berate Mädchen und Frauen zu Fragen der Verhütung und zum Kinderwunsch. Bei Hormonstörungen, die zu Zyklusbeschwerden, ungewollter Kinderlosigkeit oder Wechseljahrsbeschwerden führen, biete ich als Hormonspezialistin individuell abgestimmte Therapien an.

Heute sind wir in der glücklichen Situation, mit differenziertem Einsatz von hormonellen Verhütungsmitteln auch Beschwerden wie Akne, Regelschmerzen, Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen vor und während der Regelblutung zu behandeln.

Auch Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch kann ich mit einer Hormontherapie für die Frau häufig weiter helfen.

In meiner täglichen Arbeit erlebe ich die große Verunsicherung von Frauen mit Wechseljahrsbeschwerden. Selbst in der gynäkologischen Fachwelt gibt es eine Spaltung über die Bewertung von Hormoneinsatz. Nach aktuellem Wissenstand berate ich zur Anwendung von naturidentischen Hormontherapien und ihren Alternativen.

Schwangerschaftskonflikt
Schwangerenbetreuung